Überlebenskünstlern auf der Spur

Algen sind wichtige Pionierorganismen im hochalpinen Gelände. Um dem Geheimnis ihrer Widerstandsfähigkeit auf die Spur zu kommen, untersucht Andreas Holzinger vom Institut für Botanik ihre Austrocknungstoleranz sowie ihre Reaktion auf UV-Strahlung. Kürzlich veröffentlichte er einen Artikel über UV-Effekte auf Grünalgen in Microbial Ecology.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck Überlebenskünstlern auf der Spur

Advertisements

„Im Wettbewerb um die besten Lösungen“

Die Verfassungsjuristin Prof. Anna Gamper koordiniert das neue Forschungszentrum für Föderalismus. Im Interview spricht sie über den Bundesstaat Österreich und die Kompetenzen der neun Bundesländern und erklärt, warum einheitliche Regelungen nicht immer die besten sein müssen.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck „Im Wettbewerb um die besten Lösungen“

Experten bestätigen paläontologischen Sensationsfund in Tirol

Durch einen glücklichen Zufall gelangte ein auf den ersten Blick wenig ansehnliches Fossil an die Uni Innsbruck. Nach genauer Analyse des bei Seefeld gefundenen Fossilstücks steht nun fest: Es handelt sich dabei um ein fast komplettes Skelett eines ausgestorbenen Reptils mit dem Namen Langobardisaurus pandolfii, ein kleinwüchsiger Saurier-Verwandter mit langem Hals und langem Schwanz.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck Experten bestätigen paläontologischen Sensationsfund in Tirol

Vorgestellt: Bilder berechnen

Markus Haltmeier ist seit Herbst vergangenen Jahres Professor für Mathematik in Innsbruck. Besonders begeistern ihn die Lösung inverser Probleme und deren Bezug zu praktischen Anwendungen: Darunter fällt unter anderem die Berechnung von Diagnosebildern aus indirekten Messdaten, wie etwa in der Computertomografie.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck Vorgestellt: Bilder berechnen

Sorgt Holz für ein besseres Raumklima?

Ein neues Forschungsprojekt der Universität Innsbruck testet Raumluftqualität in Holzcontainern – die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Michael Flach und Wolfgang Streicher erwarten eine im Vergleich zu Stahlcontainern höhere Luftqualität und eine entsprechende Auswirkung auf die Gesundheit.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck Sorgt Holz für ein besseres Raumklima?

Der Roman unserer Zeit

Die Fernsehserie boomt: Als zeitgenössische Plattform beschäftigt sie sich mit Fragestellungen der Gegenwart. Im Feuilleton liest man, dass die DVD-Box längst zum Roman der Gegenwart avanciert ist. Sabine Schrader und Daniel Winkler vom Institut für Romanistik erforschen, wie angloamerikanische Formate im europäischen Raum adaptiert werden.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck Der Roman unserer Zeit

Alpine Ökosysteme langfristig erforschen

Im Gebiet um den Gossenköllesee im Kühtai wird seit Jahrzehnten die Ökologie alpiner Gewässer und ihrer Einzugsgebiete erforscht. Die vor 38 Jahren errichtete Forschungsstation der Uni Innsbruck fungiert bis heute als Drehscheibe für diese Untersuchungen. Nun ist die langjährige Forschungsarbeit gefährdet.

aus iPoint – Online-Zeitung der Universität Innsbruck Alpine Ökosysteme langfristig erforschen