Die Landschaftsmacher

Kulturlandschaft ist ein menschliches Konstrukt. Agrarsoziologin Rike Stotten hat mit jenen gesprochen, die sie maßgeblich mitgestalten: den Landwirten. Die Bedeutung der alpinen Landwirtschaft für die Nahrungsmittelversorgung nimmt ab. Dennoch sind es immer noch Bäuerinnen und Bauern, die unsere Landschaft maßgeblich formen.

aus Newsroom Die Landschaftsmacher

Im Auftrag Seiner Majestät

Das frühe 19. Jahrhundert war eine Zeit des Umbruchs: Die Französische Revolution war dabei, Europa zu verändern, Napoleon schien unaufhaltbar. Eine Blütezeit für Spionage. Innsbrucker Historiker arbeiten Leben und Wirken von Alexander Horn auf, der zur Zeit Napoleons für Großbritannien als Geheimagent tätig war.

aus Newsroom Im Auftrag Seiner Majestät