Sommerliche Musikwissenschaft

via Instagram http://bit.ly/292xdE2
Advertisements

uni konkret: Marjorie Perloff

http://bit.ly/28PDy70

Marjorie Perloff, eine der bekanntesten Literaturwissenschaftlerinnen der Gegenwart, wurde im April das Ehrendoktorat der Uni Innsbruck verliehen. Nach einer schicksalhaften Flucht im zweiten Weltkrieg und nach jahrelanger Ablehnung von vielem was an diese Zeit erinnert, ist der Wissenschaftlerin nun die Österreichische Literatur wieder ans Herz gewachsen. Offen erzählt Perloff auch über aufwühlende und schwierige Erlebnisse in ihrer Kindheit. (Bild: Uni Innsbruck)
via IFTTT

Teilchen­zoo im Quanten­computer

Mit der ersten Quantensimulation einer Gitter-Eichfeldtheorie schlagen Innsbrucker Physiker eine Brücke zwischen Hochenergiephysik und Atomphysik. Die Forschungsgruppen um Rainer Blatt und Peter Zoller berichten in der Fachzeitschrift Nature, wie sie mit einem Quantencomputer die spontane Entstehung von Elementarteilchen-Paaren aus einem Vakuum simuliert haben.

aus Newsroom Teilchen­zoo im Quanten­computer

Versicherte zahlen mehr

Das Vertrauen in eine Expertenmeinung wird leider häufig ausgenützt. Weiß der Anbieter einer Reparaturdienstleistung, dass die anfallenden Kosten von einer Versicherung bezahlt werden, dann wird für die erbrachte Leistung deutlich mehr verrechnet als tatsächlich gerechtfertigt wäre. Ökonomen der Uni Innsbruck haben dazu eine Studie veröffentlicht.

aus Newsroom Versicherte zahlen mehr

Smog-Schnüffler über Korea unterwegs

Ein von der NASA angeführtes Team hat kürzlich die Luftverschmutzung über der koreanischen Halbinsel genauer unter die Lupe genommen. Die Messungen, bei denen auch ein an der Uni Innsbruck entwickeltes Instrument zum Einsatz kam, werden die Grundlage für eine satellitengestützte Überwachung der Luftqualität schaffen.

aus Newsroom Smog-Schnüffler über Korea unterwegs