Dirk Rupnow über „Gastarbeiter“

http://bit.ly/2lR2HnX

Dass die „unsichtbaren“ Arbeiten vielfach von Migrantinnen und Migranten erledigt werden, ist nicht zuletzt dem Lohnniveau geschuldet. Der Zeithistoriker Dirk Rupnow beschäftigt sich mit sogenannten „Gastarbeitern“, die seit den 1960-ern nach Österreich und Europa geholt wurden.
via IFTTT

Heike Welte über die Organisation von Gleichstellung in Unternehmen

http://bit.ly/2l7xYGm

Wie Unternehmen selbst Gleichstellung organisieren können, daran arbeitet die Organisationsforscherin Heike Welte. Warum reines Köpfezählen nicht sinnvoll ist und auch die Quote am Arbeitsplatz zwar hilft, aber Begleitmaßnahmen braucht, erklärt sie hier.
via IFTTT

Glo­baler Wan­del an der Wald­grenze

Kurze schneefreie Perioden, große Temperaturunterschiede und geringes Nährstoffangebot: Hochgebirgspflanzen sind an ihren extremen Lebensraum gut angepasst. Ein Forscherteam unter Beteiligung von Michael Bahn kommt im Fachmagazin „Nature“ zum überraschenden Schluss, dass die Nährstoffverhältnisse der Pflanzen oberhalb der Waldgrenze im globalen Vergleich sehr ähnlich sind.

aus Newsroom Glo­baler Wan­del an der Wald­grenze

Bindungs­ängste auf der Piste

Verletzungen am Knie sind beim Skisport leider nichts Ungewöhnliches. Dass sie bei Frauen aber deutlich öfter vorkommen als bei Männern, dem will ein Innsbrucker Sportwissenschaftler nun beikommen. Laien unterschätzen oft die Rolle von Skibindungen bei der Sicherheit im Skisport: Sie müssen bei Unfällen im richtigen Moment auslösen.

aus Newsroom Bindungs­ängste auf der Piste

Dual wir­ken­der Ent­zün­dungs­hemmer ent­deckt

Mithilfe virtueller Screening-Methoden gelang es Daniela Schuster und ihrem Team am Institut für Pharmazie in Kooperation mit Wissenschaftlern aus Jena, eine Substanz zu identifizieren, die gleichzeitig zwei wichtige Angriffspunkte für Entzündungen im Zusammenhang mit bronchialem Asthma und Schmerz hemmt. Die WissenschaftlerInnen publizierten ihre Entdeckung in Scientific Reports.

aus Newsroom Dual wir­ken­der Ent­zün­dungs­hemmer ent­deckt

Zeit für Wissenschaft: Soja – Audio-Kostprobe aus ZfW_036

http://bit.ly/2ldKZuI

Reinhören in die 36. Ausgabe des Wissenschaftspodcasts der Uni Innsbruck. Das ausführliche Gespräch und alle Infos zu „Zeit für Wissenschaft“ unter: http://bit.ly/2kZCdSt

Argentinien ist einer der größten Sojaproduzenten der Welt, ein großer Teil wird im Nordwesten des Landes angebaut. Die Umwelt in der Provinz Salta wurde dadurch massiv verändert, Proteste gibt es dennoch nicht. Die Bevölkerung nimmt das weitgehend hin – warum, hat der Geograph Robert Hafner erforscht. Von seiner Arbeit und seinen Reisen erzählt er in „Zeit für Wissenschaft“.

Zeit für Wissenschaft – Podcast der Uni Innsbruck: http://bit.ly/1ypFSb7

Bild: Robert Hafner
via IFTTT

Gen­schal­ter modu­liert Angst­gedächt­nis

Bei der Therapie von post­trauma­tischen Belas­tungs­störungen wird unter anderem versucht, erlernte Furcht­reaktionen einzudämmen. Forscher der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck haben nun gemeinsam mit amerikanischen Kollegen einen Genregulator ausfindig gemacht, der eine ent­scheidende Rolle spielt, wenn die Furcht erfolgreich ausgelöscht wird.

aus Newsroom Gen­schal­ter modu­liert Angst­gedächt­nis