Physiker designen ultra­scharfe Pulse

Quantenphysiker um Oriol Romero-Isart haben einen einfachen Aufbau entworfen, mit dem theoretisch beliebig stark fokussierte elektro­magnetische Felder erzeugt werden können. Anwendung finden könnte das neue Verfahren zum Beispiel in der Mikroskopie oder für besonders empfindliche Sensoren.

aus Newsroom Physiker designen ultra­scharfe Pulse

Universität Innsbruck forciert Nachhaltigkeit

Plastik in den Meeren, die Qualität alpiner Gewässer oder wirtschaftliche Herausforderungen sind nur einige der Fragen, mit denen sich Kerstin Neumann, Gabriele Chiogna und Martin Stuchtey im neu gegründeten „Innovation Lab for Sustainability“ an der Uni Innsbruck beschäftigen.

aus Newsroom Universität Innsbruck forciert Nachhaltigkeit

Begehrter Fisch

Kormorane zählen in Europa nicht mehr zu den bedrohten Arten. Ein Befund, der Naturschützer freut, Fischern aber Sorgen über die Fischbestände bereitet. Bettina Thalinger und Johannes Oehm untersuchen unter der Leitung von Michael Traugott, Professor am Institut für Ökologie, das Nahrungsverhalten der Vögel am Chiemsee.

aus Newsroom Begehrter Fisch

Immo­bilien: Vom Ent­stehen der Blase

Kaum ein Markt ist so attraktiv für Spekulationen wie der Immobilienbereich. Das ist nicht erst seit dem Platzen der „Immobilienblase“ 2008/09 bekannt. Aber warum entsteht die Blase eigentlich? Prof. Leonhard Dobusch zeichnet entlang eines Fallbeispiels diesen komplexen Weg nach. Besonders in die Pflicht nimmt der Wirtschaftswissenschaftler die Kreditvergabepraktiken der Banken.

aus Newsroom Immo­bilien: Vom Ent­stehen der Blase