Dritte Amtszeit für Rektor Tilmann Märk

Nach einer deutlichen Zustimmung im Senat der Universität Innsbruck hat heute auch der Universitätsrat Tilmann Märk für eine weitere Periode als Rektor bestätigt. Der wiedergewählte Rektor wird seine dritte Amtszeit im Frühjahr 2020 antreten.

aus Newsroom Dritte Amtszeit für Rektor Tilmann Märk

EU-Projekt gegen Cyber­crime in Praxis­phase gestar­tet

Das EU-Projekt Titanium zur Bekämpfung von Kriminalität im Darknet hat seine Praxisphase eingeläutet. Daran beteiligt ist auch die Universität Innsbruck. Über mehrere Monate wollen Spezialisten aus 15 Forschungseinrichtungen, IT-Firmen und Polizeibehörden illegalen Cyberaktivitäten nachspüren.

aus Newsroom EU-Projekt gegen Cyber­crime in Praxis­phase gestar­tet

uni konkret: 350 Jahre Uni Innsbruck und eine Anekdote

http://bit.ly/2B8pxjU

Dieses Jahr feiert die Universität Innsbruck ihr 350-jähriges Jubiläum. Historikerinnen udn Historiker arbeiten bereits seit mehreren Monaten für eine umfassende Veröffentlichung die Geschichte der Universität auf – daneben gibt es bereits jetzt mit den „Geschichten aus der Geschichte“ auf der Jubiläums-Website Schlaglichter auf interessante Ereignisse aus der Vergangenheit der Universität. Der Historiker Christof Aichner ist Teil des Projekts und erzählt im Interview mit Stefan Hohenwarter vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit, was wir da genau feiern.
Die Geschichten aus der Geschichte, die Christof Aichner gemeinsam mit Margret Friedrich am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie anekdotenhaft aufarbeitet, findet ihr unter uibk.ac.at/350-jahre

Bild: Universitätsarchiv Innsbruck, Akten des Rektorats 44/R ex 1823/24.
via IFTTT

Für mehr Auto­no­mie und Selbst­bestim­mung

Mit 1. Juli 2018 trat das neue Erwachsenenschutzgesetz in Kraft.
Ehemalige Sachwalterinnen und Sachwalter sind nun Erwachsenenvertreterinnen und -vertreter. Für Betroffene soll das neue Gesetz mehr
Autonomie und Selbstbestimmung bringen. Michael Ganner vom Institut für Zivilrecht hat sich intensiv mit dem Erwachsenenschutzgesetz beschäftigt und war an seiner Ausarbeitung beteiligt.

aus Newsroom Für mehr Auto­no­mie und Selbst­bestim­mung