Immo­bilien: Vom Ent­stehen der Blase

Kaum ein Markt ist so attraktiv für Spekulationen wie der Immobilienbereich. Das ist nicht erst seit dem Platzen der „Immobilienblase“ 2008/09 bekannt. Aber warum entsteht die Blase eigentlich? Prof. Leonhard Dobusch zeichnet entlang eines Fallbeispiels diesen komplexen Weg nach. Besonders in die Pflicht nimmt der Wirtschaftswissenschaftler die Kreditvergabepraktiken der Banken.

aus Newsroom Immo­bilien: Vom Ent­stehen der Blase

Anti­vita­min B12 als Wolf im Schafs­pelz

Antivitamine B12 verhalten sich wie der sprichwörtliche Wolf im Schafspelz: Nach außen hin haben sie die gleiche Struktur wie Vitamin B12, nach innen funktionieren sie aber ganz anders. Chemiker haben nun mit Hilfe eines neuen Antivitamins B12 den Schlüsselschritt der zellulären Verarbeitung von Vitamin B12 nachvollzogen und dabei die Struktur des beteiligten humanen Enzyms aufgeklärt.

aus Newsroom Anti­vita­min B12 als Wolf im Schafs­pelz

unikonkret: Kupferbergbau

http://bit.ly/2tqOcO6

Urgeschichtliche Bergwerke und Hüttenplätze der Kupfergewinnung im Tiroler Unterinntal sind das Forschungsgebiet von Gert Goldenberg, Markus Staudt und Caroline Grutsch mit ihrem Team vom Institut für Archäologien. Aus dem im Schwazer Dolomit vorkommenden Fahlerz wurde schon früh Kupfer gewonnen. Das vom FWF geförderte D-A-CH-Projekt ist am Forschungszentrum HiMAT angesiedelt.

http://bit.ly/2krNgQW
via IFTTT