Neue Glocken für die Universitätskirche zum 350-Jahr-Jubiläum der Universität #seit1669

via Instagram http://bit.ly/2pd49qP
Werbeanzeigen

Uni arbei­tete eige­ne Ge­schichte neu auf

Zum Auftakt der Festwoche im Rahmen des 350-Jahr-Jubiläums hat die Universität Innsbruck heute die neu aufgearbeitete Universitätsgeschichte vorgestellt und eine künstlerische Intervention am umstrittenen „Ehrenmal“ vor dem Hauptgebäude der Universität enthüllt.

aus Newsroom Uni arbei­tete eige­ne Ge­schichte neu auf

Das Geheimnis ist gelüftet! Die Universität hat vom Künstler FLATZ eine künstlerische Intervention des „Ehrenmals“ vor dem Hauptgebäude der Uni vornehmen lassen – als Zeichen eines offenen und selbstkritischen Umgangs mit der eigenen Geschichte. Das Ergebnis könnt ihr dort ab sofort bestaunen und diskutieren. . . . . #seit1669 #uniinnsbruck #denkmal #FLATZ #geschichte #neuinterpretiert #geheimnisgelüftet #intirol

via Instagram http://bit.ly/2M4x3Cg

Molekül­archi­tekturen aus Atomen model­liert

Neue Wirkstoffe suchen, neue Verfahren in der chemischen Industrie entwickeln: Computersimulation sollen derlei beschleunigen. Doch selbst Supercomputer stoßen dabei rasch an Grenzen. Einen alternativen, analogen Weg zeigen nun Physikern um Peter Zoller in Nature. Sie haben eine Blaupause für einen Quantensimulator entworfen, der die Quantenchemie von Molekülen nachahmt.

aus Newsroom Molekül­archi­tekturen aus Atomen model­liert

Die #erasmusdays sind noch nicht zu Ende. Die Study Abroad Gallery kommt morgen auf die Technik und ist am Samstag auf der GeiWi zu finden. Am Gewinnspiel können alle Studierende der #uniinsbruck bis zum 14.10.19 teilnehmen. Zu gewinnen gibt es eine Kamera bzw. ein Interrailticket. Wir freuen uns auf zahlreiche BesucherInnen😊🗺🧳📸 #uniinsbruck#erasmusdays2019#studyabroad

via Instagram http://bit.ly/2ome2Cu

Du interessierst dich für ein Studium? Dann besuche uns beim Tiroler Hochschultag am 24. Oktober! 🙌 An diesem Tag öffnen alle acht Tiroler Hochschulen von 9.00 bis 15.00 Uhr ihre Türen und stellen ihr Studienangebot vor. Erste Anlaufstelle ist der Campus Innrain der Uni Innsbruck mit zahlreichen Info-Ständen, Schnuppervorlesungen und Führungen. Mit einem kostenlosen Shuttlebus 🚌 geht es dann zu den weiteren Standorten. 👉 Das Programm gibt es hier: http://bit.ly/2MnChIi . . . . @meduniibk @mcinnsbruck @phtirol @umit.tirol #uibk #uniinsbruck #studium #studygram #bildung #hochschulstart #intirol #seit1669 #wirförderntalente

via Instagram http://bit.ly/310pAse